Besuch aus Frankreich

auf dem Flughafen Leipzig-Halle

Tabs

Eine französische Delegation aus der Region Lyon war zu Besuch bei der Werkfeuerwehr des Airports.
Die 8 Herren kamen aus dem Departement Lyon, einer Feuerwehrschule und dem Flughafen Lyon.
Hauptaugenmerk wurde dabei auf das auf dem Flugfeldlöschfahrzeug Pegasus eingebaute Löschsystem "One Seven" gelegt.
 
Das System bringt das Löschmittel Schaum unter hohem Druck auf den Brandherd aus, erzielt somit große Wurfweiten und gute Haftung Objekten.
Die Delegation folgte einer Einladung der Fa. GIMAEX / Schmitz.
 
Aber auch die Struktur, die deutschen Ausbildungsvorschriften für hauptberufliches Feuerwehrpersonal und der Aufgabenbereich der Flughafenfeuerwehr waren Themen die von Interesse waren.
 
Den Abschluss der Präsentation bildete eine praktische Vorführung des "Pegasus" auf der Feuerwehrübungsfläche.